02 août 2008

Paar Terrinen mit dazugehörigen Präsentierschalen. Sceaux/ Île de France, 1772-1790. Periode Richard Glot.

Paar Terrinen mit dazugehörigen Präsentierschalen. Ovale Gefäßkörper mit an den Schmalseiten bogig angesetzten Henkeln, je auf vier ausgestellten, kurzen Füßen, die in Voluten einlaufen. Die Deckel hochgewölbt und jeweils mit einem Knauf in Form einer Artischockenknospe. Von den Beinen hochziehende Rillenvertiefung über die gebauchte Wandung und den Deckel nach oben ziehend. Die Schale in entsprechender Weise gestaltet, an den Schmalseiten in der Fahne Durchbrechungen mit Reliefdarstellungen von Muscheln und... [Lire la suite]